Grüner Bundesvorsitzender Habeck auf dem Hambacher Schloss

Am Donnerstag, 19.7.2018, wird Robert Habeck, der Bundesvorsitzende von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, das Hambacher Schloss besuchen und dort mit dem Autor Thomas Wagner („Die Angstmacher“) über „Strategien gegen Populismus“ diskutieren (15 Uhr, Hambacher Schloss, Siebenpfeiffer-Saal, Schlossstraße, 67434 Neustadt an der Weinstraße). In einem Interview mit der taz vom 6.7.2018  begründet er den Besuch des Hambacher … Weiterlesen Grüner Bundesvorsitzender Habeck auf dem Hambacher Schloss

Vogelschiss-Gauland am 22.6. auf dem Hambacher Schloss – neuer Anlauf zur Geschichtsumdeutung

Demonstration gegen die Veranstaltung der AfD auf dem Hambacher Schloss am 22.6., 17 Uhr ab Saalbau, Neustadt Erneut nutzt die rheinlandpfälzische Landtagsfraktion der AfD, wie bereits im Jahr 2016,  das Hambacher Schloss für eine Veranstaltung. Sie will ihre Arbeit vorstellen, wogegen niemand etwas haben würde, wenn sie nicht mit dem besonderen Ort des Hambacher Schlosses … Weiterlesen Vogelschiss-Gauland am 22.6. auf dem Hambacher Schloss – neuer Anlauf zur Geschichtsumdeutung

Aktuelles zur Lage am Samstag, 5. Mai 2018 am Hambacher Schloss

Der „Patriotenmarsch“ von Max Otte und seinen Freunden endet auf dem Busparkplatz vor der Zufahrt zum Schlossgelände. Der  Zugang zur Schlosszufahrt ist nur für Inhaber von Eintrittskarten für das sog. neue Hambacher Fest erlaubt. Der Zugang wird durch einen privaten Sicherheitsdienst unter Aufsicht von Stiftung und Polizei kontrolliert. Max Otte hatte nach unseren Informationen ursprünglich … Weiterlesen Aktuelles zur Lage am Samstag, 5. Mai 2018 am Hambacher Schloss

„Hambacher Last“

Über die Okkupation des gesamten Hambacher Schlosses durch Ottes Veranstaltung und die angebliche Machtlosigkeit von SPD und CDU, dies zu verhindern Nun hat auch die überregionale Presse das sog. neue Hambacher Fest entdeckt. In einem Artikel vom 2.5.2018 in der Süddeutschen Zeitung schreibt die Landeskorrespondentin Susanne Höll unter der Überschrift „Hambacher Last“ wie Rechte seit … Weiterlesen „Hambacher Last“

Auf zum Schloss!

Was uns an Aktionen gegen das sog. neue Hambacher Fest von Otte, Sarrazin und Meuthen gegenwärtig bekannt ist Das Hambacher Fest von 1832 verträgt kein Otte-Spektakel. Um die demokratische und humanistische Tradition von 1832 zu wahren und zu vertreten, sind viele BürgerInnen aus der Metropolregion Rhein-Neckar auf unterschiedlichste Weise aktiv geworden. Diesen soll auch am … Weiterlesen Auf zum Schloss!