AfD-Fan Max Otte wird Chef der Werteunion

Am 29.5.2021 wurde Max Otte in einer Kampfabstimmung mit einem sehr knappen Wahlergebnis (115 : 103 : 5 Stimmen) zum neuen Vorsitzenden der Werteunion gewählt. Die Wahl hat in der politischen Arena und in den Medien einige Aufmerksamkeit hervorgerufen, auch wenn die Werteunion nur ein Verein von konservativen CDU-Mitgliedern ist – außerhalb der CDU. Das … Weiterlesen AfD-Fan Max Otte wird Chef der Werteunion

Ist Max Otte das Wort „Lügenpresse“ verboten worden?

Der AfD-Unterstützer bietet sich auch den Querdenkern als Redner an „Während meiner Arbeit als Korrespondent der SZ (Süddeutsche Zeitung) bin ich bepöbelt, geschubst und bespuckt worden, und immer wieder meißelten Zeigefinger meine Brust wie vom Wahnsinn befallene Spechte. Anders formuliert: ich hatte riesiges Glück.“ Der Journalist Cornelius Pollmer berichtet für die SZ über Ostdeutschland und … Weiterlesen Ist Max Otte das Wort „Lügenpresse“ verboten worden?

Von Zensur – keine Spur

Oder was ist von der Aufregung nicht nur in rechten Kreisen über Trumps Rausschmiss bei Twitter zu halten? von Ulrich Riehm (Freundeskreis Hambacher Fest von 1832) „Wahnsinn. Ein gewählter Präsident wird abgeschaltet. #Trump“ verkündet am 7.1.2021 Max Otte, der auch dieses Jahr gerne wieder sein schwarz-braunes Treffen auf dem Hambacher Schloss abhalten will. Otte hält … Weiterlesen Von Zensur – keine Spur

Otte zieht Klage gegen die Hambach Gesellschaft zurück

In dem Rechtsstreit Max Otte gegen die Hambach Gesellschaft vor dem Amtsgericht Neustadt wollte sich Otte in die Hambach Gesellschaft als Mitglied einklagen. Dies vor Gericht durchzusetzen war mehr oder weniger aussichtslos. Zwei Verfahren von Otte Anhängern in gleicher Sache waren bereits verloren gegangen. Deshalb hat Otte nun seine Klage zurückgezogen, um eine formelle Niederlage … Weiterlesen Otte zieht Klage gegen die Hambach Gesellschaft zurück

Das Hambacher Fest von 1832 als Beginn einer Emanzipationsbewegung

Daniela Kreh, Dipl. Sozialpäd., freiberuflich Gäste-Führerin und Workshop-Dozentin auf dem Hambacher Schloss Es ist einerseits immer diskutabel, wenn Menschen aus der Gegenwart sich mit ihren politischen Idealen auf die Vergangenheit beziehen. Andrerseits gäbe es die Gegenwart, so wie sie ist, ohne die Vergangenheit nicht, und wir leben und kämpfen auf den Schultern unserer Ahnen. Ob … Weiterlesen Das Hambacher Fest von 1832 als Beginn einer Emanzipationsbewegung

AfD-Sympathisant und CDU-Mitglied Max Otte zum Fall Walter Lübcke: Die Geister, die ich rief …

Noch sind die Ermittlungen im Mordfall Lübcke nicht abgeschlossen und ein Gerichtsurteil wird vermutlich noch lange auf sich warten lassen. Aber es gibt einen konkreten, mit Indizien gestützten Verdacht, der auf einen rechtsmotivierten Mord hinweist. Max Otte, der gerade sein zweites sog. neues Hambacher Fest am 7. und 8.6. in Neustadt an der Weinstraße abgehalten … Weiterlesen AfD-Sympathisant und CDU-Mitglied Max Otte zum Fall Walter Lübcke: Die Geister, die ich rief …

Ein Lehrstück in Demagogie und Populismus

Bei Max Ottes rechtem Pfingsttreffen in Neustadt an der Weinstraße rief Markus Krall zum Widerstand auf und Daniele Ganser war der smarte Starredner. Kann man etwas von ihnen lernen? Es war keine ganz leichte Entscheidung, das 34 Euro teure Ticket (Frühbucherpreis) für Max Ottes großspurig angekündigten „Kongress für Frieden und Sicherheit in Europa“, das mir … Weiterlesen Ein Lehrstück in Demagogie und Populismus

Rückblick auf das Demokratiefestival Hambach! Das agonistische Gespräch

Am vorletzten Wochenende fand auf dem Hambacher Schloss und in Neustadt das Demokratiefestival Hambach! statt. Das Programm war für einen Einzelnen in seiner Vielfalt kaum zu erfassen und zu bewerten. In unserem Interview mit dem Leiter des Kulturbüros der Metropol Region Rhein-Neckar, Thomas Kraus, empfahl dieser zwei alternative „Zugänge“ zum Demokratiefestival: Entweder sollte man einfach … Weiterlesen Rückblick auf das Demokratiefestival Hambach! Das agonistische Gespräch

Rückblick auf das Demokratiefestival Hambach! Der SpielZug

Am vorletzten Wochenende, 14.-16.9.2018, fand auf dem Hambacher Schloss und in Neustadt das Demokratiefestival Hambach! statt. Das Programm war für einen Einzelnen in seiner Vielfalt kaum zu erfassen und zu bewerten. In unserem Interview mit dem Leiter des Kulturbüros der Metropolregion Rhein-Neckar, Thomas Kraus, empfahl dieser zwei alternative „Zugänge“ zum Demokratiefestival: Entweder man sollte einfach … Weiterlesen Rückblick auf das Demokratiefestival Hambach! Der SpielZug