Brauchen wir die Hambacher von 1832 als Vorbild?

Über Johann Georg August Wirth: Der Versuch der Rechtsnationalen, das Hambacher Fest von 1832 zu kapern, ist eine gute Gelegenheit, die Kenntnisse darüber aufzufrischen und zu vertiefen. Interessant ist natürlich: Was waren das für Leute, die Organisatoren des Festes? Was trieb zum Beispiel Johann Georg August Wirth an? Er war einer der Hauptredner. Ihm verdanken … Weiterlesen Brauchen wir die Hambacher von 1832 als Vorbild?

Über die Unterschiede zwischen Hambach 1832 und Wartburg 1817!

Hintergründe zum Neuen Hambacher Fest: Wie Max Otte versucht, das Hambacher Fest 1832 in die fragwürdige Tradition des Wartburgfestes 1817 zu stellen Hambach 1832 war europäisch und international solidarisch – Wartburg 1817 war teutonisch-nationalistisch, antisemitisch und verbreitete einen „närrisch-widerlichen Franzosenhass“ (Golo Mann)! Max Otte, der Initiator des sog Neuen Hambacher Festes, stellt sein Fest nicht … Weiterlesen Über die Unterschiede zwischen Hambach 1832 und Wartburg 1817!

Zensur!

Hintergründe zum Neuen Hambacher Fest: Warum Max Otte mit seinem Vergleich der Metternischen Verhältnisse um 1832 mit den heutigen Verhältnissen in Deutschland ziemlich daneben liegt! Während man auf der Website zum Neuen Hambacher Fest keine Aussage zu den Zielen dieser Veranstaltung findet – die ReferentInnen von Immer-noch-SPD-Mitglied Sarrazin über CDU-Lengsfeld bis AfD-Meuthen mögen Programm genug … Weiterlesen Zensur!

Hambach 1832 ist nicht EUER Fest!

Hintergründe zum Neuen Hambacher Fest: Warum Max Ottes sog. Neues Hambacher Fest sich nicht auf das Hambacher Fest von 1832 berufen kann! Hambach 1832 war europäisch und international solidarisch! Das Hambacher Fest von 1832 gilt als wichtige Etappe auf dem Weg zu einem vereinten, freiheitlichen, demokratischen Deutschland. Gefordert wurde u.a. die Abdankung der Fürstenherrschaft und … Weiterlesen Hambach 1832 ist nicht EUER Fest!